Denkanstoß

Denkanstoß

Dankbar?!

Es ist noch nicht einmal vier Wochen her, als wir als Gemeinde Gottes Fürsorge gefeiert haben. Es fühlt sich aber schon so weit weg an.Vielleicht hast du dir damals vorgenommen, häufiger „Danke“ zu sagen oder das Gespräch mit einer Person zu suchen?Es gibt so viele Dinge, Menschen, Momente und Erinnerungen für die wir dankbar sein können.Die Umfrage im Gottesdienst ist ein kleiner Einblick in diesen Danke-Reichtum: Diese Wortwolke zeigt, dass Dankbarkeit nicht in erster Linie durch ein Wort oder einen…

Gemeinde – ein Stück Himmel auf Erden!

Wer wünscht sich das nicht? Jeder, der Gemeinde liebt, möchte das doch gerne erleben. Unsere Erfahrung ist mitunter aber eine andere. Woran kann das liegen? An Gott jedenfalls nicht! 1. Gottes Wirken!Gott hat sich auf Gemeinde festgelegt! Auf das Innigste mit ihr verbunden. Jesus ist das Haupt und wir sein Leib. Durch den Heiligen Geist lebt und wirkt er in der Gemeinde. Paulus schreibt davon, dass Gemeinde „in Gott, dem Vater und dem Herrn Jesus Christus ist“ (1. Thess. 1,1). Von Gottes…

Kommt Jesus bald wieder?

Wann hast du dir diese Frage das letzte Mal gestellt? Im Gottesdienst vom 29.08.2021 haben wir sie uns gemeinsam gestellt (zur Predigt).  Dabei ist es nicht einfach, zu einer eigenen Position zu kommen, da die letzten Jahrhunderte viele Auslegungsmodelle hervorgebracht haben. Jesus hat seinen Jüngern vieles dazu gesagt (Matthäus 24-25; Markus 13; Lukas 21,5-36).  Sein Schlusspunkt ist dabei immer derselbe: Bleibt wach! Wir sollen jederzeit damit rechnen, dass Jesus wiederkommt. Daher möchte ich diesen kurzen Gedankenanstoß mit einigen Fragen abschließen:…

Ich lebe recht, soweit ich seh…

Jeder meint sein Verhalten sei richtig, doch der Herr prüft die Herzen Sprüche 21,2 Seien wir ehrlich! Dieses Bibelwort ist aktuell, weltumspannend und kein Mensch kann sich dem entziehen. Es ist eine Erfahrung, die unser Miteinander prägt: 1. Ich glaube im Recht zu sein!Mittagszeit in einem Imbiss irgendwo in unserem Land. Eine Frau kauft eine Gulaschsuppe. Sie stellt sie auf einen der Stehtische und hängt ihre Tasche hin. Nun bemerkt sie, dass sie den Esslöffel vergessen hat.Als sie mit einem…

Sommerpause?

Der letzte Monat vor der großen Sommerpause hat begonnen. Es fühlt sich nicht für jeden von uns nach einer Pause an, da viele unverändert weiterarbeiten.Für die meisten Kinder, Eltern, verschiedene Berufsgruppen und uns als Gemeinde bilden die Sommerferien aber einen natürlichen Einschnitt im Jahr. Soweit nichts Neues, denkst du jetzt vielleicht!?! Neues kommt auch in den nächsten Zeilen nicht auf dich zu, keine Sorge 😉 Ich möchte dich aber neu herausfordern, diesen Einschnitt bewusst zu gestalten.Überlege dir in den nächsten 30…
Gespräch im Freien

Wie geht es dir?

Machen dir Homeoffice und Homeschooling zu schaffen? Erdrücken dich Einsamkeit und Kontaktbeschränkungen? Ermüdet dich der monotone Alltag?Vielleicht erlebst du aber auch eine Zeit der Entspannung?!? Die freien Abende mit der Familie, ausgedehnte Spaziergänge und ein gutes Buch, das du endlich lesen kannst… Wir leben alle in derselben Realität und erleben sie doch so anders. Daher eine zweite Frage: Wie geht es dir mit unserem Freund Jesus?Ist er Teil deiner Realität oder ist diese Beziehung wie so vieles gerade „auf Pause“ gestellt? Die…

Auf Gott (vermehrt) hören lernen!

„Beten ist Reden mit Gott und Hören“, heißt eine einfache und zugleich treffliche Definition von Gebet.In unserer Predigtreihe „Beten und Fasten – das Wichtigste zuerst“ hat uns ja auch dieser Aspekt des Hörens beschäftigt. 1. Meine GRUNDÜBERZEUGUNG – Sie gibt mir Motivation!Wie gut, dass Gott ein Gott ist, der redet. Welch ein Geschenk an mich, dass Gott sich gerne mitteilt. Gott redet in meinen (All-)Tag hinein. Vorwiegend durch sein Wort, die Bibel, aber nicht ausschließlich. Und das ist gut so.…

Karfreitag – Wer oder was hängt am Kreuz von Golgatha?

Zwei schlichte Holzbalken ergeben ein Kreuz. Das berühmteste Kreuz der Menschheitsgeschichte stand einst vor den Toren Jerusalems auf Golgatha.Wer oder was hing an diesem Kreuz? 1. Karfreitag – Jesus Christus hängt am Kreuz!Das ist unbestritten. Das war für alle sichtbar. Im Jahre 30 oder 33. n. Chr. ist Jesus Christus von den Römern ans Kreuz genagelt worden. Zuvor hatte das jüdische Volk ihn der Gotteslästerung angeklagt. Pontius Pilatus fand keine Schuld an ihm. Er wollte es sich aber auch nicht…

Beten & Fasten – Das Wichtigste zuerst

In der aktuellen Situation nimmt uns so vieles in Beschlag und fordert unsere ungeteilte Aufmerksamkeit:Veränderungen am Arbeitsplatz, Homeschooling, Fragen zum Lockdown, Zukunftsperspektiven und -sorgen etc.Dabei kann das Wichtigste in unserem Leben als Nachfolger Jesus schnell verdrängt werden: meine Beziehung zu ihm. Mit unserer neuen Predigtserie „Beten & Fasten“ wollen wir dazu einen Gegenpol setzen.Unser Gebet verändert nicht alles und meistens auch nicht sofort.Aber es ist immer wieder eine Erinnerung an uns selbst, wohin meine Fragen, Sorgen und Probleme gehören: in…

Schontag – Schöntag

Letzte Woche fühlte sich fast so an, wie nach den Sommerferien, wenn die Schule wieder losgeht. Kinder morgens fröhlich an unserem Haus vorbeiradeln zu hören, Eltern die ihre Kinder in den Kindergarten bringen…Wer hätte gedacht, dass wir uns mal über solche „Selbstverständlichkeiten“ freuen würden. Beim KIGO zu BESUCH nennen die Kinder als Gebetsanliegen:…“das wir wieder in die Schule gehen dürfen!“ Dankbarkeit für Schule, Lehrer*innen, Kitas!Ob wir uns diese Herzenseinstellung bewahren werden?Ich hoffe. Während alle zur Schule, Kita, Arbeit gehen (Montags)…

Beten… Nur etwas für Stillsitzer?

Seit ich Jesus kennengelernt habe und Ihm nachfolge, ist mir das Gebet wichtig geworden. Was ist das für ein Gott, der mir IMMER zuhört! Was ist das für ein Geschenk, jemanden zu kennen, der nicht nur hört. ER redet auch! Was ist das für ein VORRECHT, dass ER sich für mich, mit meinen großen und kleinen Anliegen, interessiert. Als BONUS obendrein, ist ER, der Schöpfer des Universums in der Lage zu helfen, einzugreifen, Lösungen aufzuzeigen, Wunder zu wirken! Im Laufe…

2021…

Nachdem nun 2020 zu einem außergewöhnlichen Jahre in der Weltgeschichte geworden ist, steht die Frage im Raum, wie das kommende Jahr wird: Wird es ebenfalls von Einschränkungen, Unsicherheit und Ausfällen geprägt sein? So gerne ich eine Antwort auf diese Frage hätte, so wenig kann ich selbst beeinflussen. Daher möchte ich mich in diesem Jahr stärker auf Fragen und Themen konzentrieren, die in meinem Einflussbereich liegen. Eine der wichtigsten Fragen für mein Leben leitet sich aus Epheser 4,15 ab. Hier schreibt…