Denkanstoß

Denkanstoß

Die Zukunft dankbar feiern

Unter diesem Motto stand unser „Feiertag“ Anfang des Monats. Alle, die dabei waren, haben unsere Gemeinde in Höchstform erlebt: Alt und Jung haben Leben ins Gemeindehaus gebracht, das Küchenteam ein leckeres Essen möglich gemacht, fröhliche Gesichter, Kinderlachen und angeregte Gespräche überall. Leben pur! Es war ein optimaler Start in unsere neue Gemeindephase, in der wir uns mit der Umsetzung unserer Zukunftsperspektive befassen, die Gott uns eröffnet hat. Im Gottesdienst haben wir uns Abraham näher angesehen, der lachen musste, als Gott…

Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten

Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten, zu Gott, der meine Sache zum guten Ende führt. Psalm 57,3 „Wenn das mal nur gut geht!“ Wie oft mögen wir das wohl schon gedacht haben? Skepsis und Hoffnung schwingen gleichermaßen mit. Auch Kinder Gottes sind davon nicht verschont. Schon David konnte ein Lied davon singen und hat dies auch mit dem Psalm 57 getan: Was für eine verfahrene Situation! Im Grunde ist David als (Musik-) Therapeut für den Herrscher Saul an den Königshof…
lobpreis

Nähe – Eine Wechselwirkung

Naht euch Gott! Und er wird sich euch nahen. Jakobus 4,8a Über diesen Vers bin ich in den letzten Wochen häufiger „gestolpert“.Jakobus verbindet hier seine Aufforderung mit einem Versprechen:Wenn ich die Nähe Gottes suche, wird Er sich mir ganz sicher nähern! Und genau das ist doch das Ziel unserer Beziehung zu ihm. Das war auch der Wunsch Jesu, als er seine Jünger berufen hat: Er wählte zwölf von ihnen aus, die ständig bei ihm sein sollten, und nannte sie Apostel.…

Karfreitag & Ostern 2022 – Wir leben in schweren Zeiten!

Wir wissen nicht, was durch den Krieg in Europa und durch die andauernde Pandemie noch alles auf uns wartet. Persönliche Nöte mögen noch erschwerend hinzukommen. Schauen wir auf Jesus. Auch er durchlebte schwere Zeiten. Sie führten ihn ins Gebet: „Abba, mein Vater, alles ist dir möglich! Nimm diesen Kelch von mir! Doch nicht, was ich will geschehe, sondern was Du willst! Markus 14,36 Der Hintergrund dieses Gebetes ist klar. Jesus Christus steht vor seiner Verhaftung durch die Römer. Unschuldig wird…

Krieg in Ukraine

Nun herrscht schon seit einer Woche Krieg in der Ukraine.Das, was es seit Jahrzehnten nicht mehr in Europa gab, ist traurige Realität geworden. Jeder von uns geht auf seine Weise mit solchen Nachrichten um:Was ist deine „Strategie“?Die einen graben sich tief in das Thema ein, um es zu verstehen. Andere bekommen Angst und schirmen sich davor ab. Wieder andere können die Ereignisse beiläufig mitverfolgen, ohne es zu stark an sich heranzulassen. Die vermutlich wichtigere Frage für uns ist aber: Was…

Pattex für die Ehe?

Vom 7.- 14. Februar findet wieder die jährliche MarriageWeek statt. Die Woche, in der Ehepaare ihrer Beziehung viel Gutes tun können: www.marriage-week.deUnterstützend hierzu kurze biblische Impulse unter dem Thema: Pattex für die Ehe? … … er hält zusammen, was zusammenklebt!Jeder von uns kennt wohl diesen Kontaktkleber aus dem Hause Henkel. Jeder hat ihn schon benutzt und weiß um die dauerhafte Wirkung. Gottes Wort benutzt dem Inhalt nach ein ähnliches Wort, wenn es um die Ehe geht. „Darum wird ein Mann…

Anders LEBEN?!?

Wenn du drei Begegnungen oder Ereignisse deines vergangenen Jahres ändern könntest, welche wären es? Warum ist es dir wichtig, gerade diese Begebenheiten zu verändern?2022 liegt noch fast unberührt vor uns und wir haben sehr viel Gestaltungsspielraum: Womit willst du dich in diesem Jahr stärker oder weniger beschäftigen? Welche Beziehungen willst du 2022 intensivieren? Welche Entscheidung willst du nun endlich treffen? Die Antworten auf diese Fragen könnten deinen Alltag prägen und verändern.Aber willst du das überhaupt? Willst du, dass dein Leben…
Kleingruppen

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht: wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Johannes 6,37 Wir laden dich herzlich ein, die Andacht vom Ansgar Hörsting (Präses Bund FeG) zur Jahreslosung zu lesen, unter: FeG-Präses | Text zur Jahreslosung 2022.

Menschenkind

Als aber die von Gott festgesetzte Zeit kam, sandte er seinen Sohn zu uns. Christus wurde wie wir als Mensch geboren und den Forderungen des Gesetzes unterstellt. Er sollte uns befreien, die wir Gefangene des Gesetzes waren, damit wir zu Kindern Gottes werden und alle damit verbundenen Rechte empfangen konnten. Galater 4,4-5 Was hat Weihnachten denn mit mir zu tun? Das Wichtigste in Kürze vorneweg! Für alle, die vor lauter Weihnachtsstress kaum Zeit zum Lesen finden: Gottes Sohn wird ein…

Dankbar?!

Es ist noch nicht einmal vier Wochen her, als wir als Gemeinde Gottes Fürsorge gefeiert haben. Es fühlt sich aber schon so weit weg an.Vielleicht hast du dir damals vorgenommen, häufiger „Danke“ zu sagen oder das Gespräch mit einer Person zu suchen?Es gibt so viele Dinge, Menschen, Momente und Erinnerungen für die wir dankbar sein können.Die Umfrage im Gottesdienst ist ein kleiner Einblick in diesen Danke-Reichtum: Diese Wortwolke zeigt, dass Dankbarkeit nicht in erster Linie durch ein Wort oder einen…

Gemeinde – ein Stück Himmel auf Erden!

Wer wünscht sich das nicht? Jeder, der Gemeinde liebt, möchte das doch gerne erleben. Unsere Erfahrung ist mitunter aber eine andere. Woran kann das liegen? An Gott jedenfalls nicht! 1. Gottes Wirken!Gott hat sich auf Gemeinde festgelegt! Auf das Innigste mit ihr verbunden. Jesus ist das Haupt und wir sein Leib. Durch den Heiligen Geist lebt und wirkt er in der Gemeinde. Paulus schreibt davon, dass Gemeinde „in Gott, dem Vater und dem Herrn Jesus Christus ist“ (1. Thess. 1,1). Von Gottes…

Kommt Jesus bald wieder?

Wann hast du dir diese Frage das letzte Mal gestellt? Im Gottesdienst vom 29.08.2021 haben wir sie uns gemeinsam gestellt (zur Predigt).  Dabei ist es nicht einfach, zu einer eigenen Position zu kommen, da die letzten Jahrhunderte viele Auslegungsmodelle hervorgebracht haben. Jesus hat seinen Jüngern vieles dazu gesagt (Matthäus 24-25; Markus 13; Lukas 21,5-36).  Sein Schlusspunkt ist dabei immer derselbe: Bleibt wach! Wir sollen jederzeit damit rechnen, dass Jesus wiederkommt. Daher möchte ich diesen kurzen Gedankenanstoß mit einigen Fragen abschließen:…