Impuls

Impuls

Schaukasten – Juni 2024

Gott ist unsere Zuflucht und Stärke, ein bewährter Helfer in Zeiten der Not. Psalm 46,2

Ein neuer Tag beginnt…

So lautet der Anfang eines bekannten Liedes.Kannst du den Satz fortsetzen? Ein neuer Tag beginnt und ich freu mich, ja, ich freue mich.Ein neuer Tag beginnt, und ich freu mich Herr auf dich! Composer, Lyricist: Helga Poppe Die Pfingstferien liegen nun hinter uns. Der eine oder die andere waren unterwegs, wieder andere haben ihren Alltag ganz normal verlebt. Für uns alle beginnt aber immer wieder ein neuer Tag, eine neue Woche, ein neuer Monat. Wie starten wir in diesen neuen…

Auf Gott bauen! Was gibt mir meinen Wert?

Wie würdest du diese Frage für dich beantworten?  Ich habe mich früher in meinem Christsein stärker leistungsbezogen definiert. Ich wollte ein guter und möglichst erfolgreicher Mitarbeiter Gottes sein. Heute steht stärker meine gottgegebene Identität als Kind Gottes im Vordergrund. Um diese geistliche Realität vor Augen zu haben und einzuüben, ist folgender Bierdeckel entstanden. Die Holzfigur steht dabei auf dem inneren Kreis „Kind Gottes“. Es erinnert daran, worauf das Herzensanliegen Gottes mit uns Menschen zielt („… damit wir die Kindschaft empfingen“…

Erlebt: Er lebt!

Ostern liegt hinter uns und wir wurden wieder neu an die Auswirkungen Jesu Tod und die Auferstehung erinnert.Danke, Gott! Wenn du jetzt denkst, dass hier ein weiterer Impuls zu diesen Ereignissen folgt, muss ich dich enttäuschen. 🙂Stattdessen möchte ich die Sache einmal umdrehen: Schick du mir doch bitte eine Erfahrung aus deinem Leben zu!Die Leitfrage dazu lautet: Wie oder wo hast du in deinem Leben erlebt, dass ER lebt? Dazu kannst du dein Erlebnis an folgende Mailadresse schicken: erlebt@feg-heidelberg.de Ich bin gespannt…

Wer sich angenommen weiß, kann mehr!

Dieser Satz stammt aus dem Glaubensherzen von Erika, einer älteren Frau. Die Tage waren wir auf Ihrer Beerdigung. Da begegnete uns dieser Ausspruch von ihr: „Wer sich angenommen weiß, kann mehr!“ 1. Wer sich angenommen weiß …Wer sein Leben Jesus Christus anvertraut, ist bei Gott angenommen. Zugleich darf er sicher sein, dass … … er ein geliebtes Kind Gottes ist (Joh. 1,12).… er das ewige Leben jetzt schon sicher in sich trägt (Joh. 3,36)… ihn nichts von Gottes Liebe trennen kann (Röm. 8,38-39)… ihm alle Schuld des…

Auf Gott gebaut?

In den letzten zwei Predigten im Januar wurde unser Jahresmotto 2024 vorgestellt und vertieft. Bevor wir damit aber weitermachen, lohnt es sich, ein Zwischenfazit zu ziehen: Worauf hast du bisher gebaut? Worauf hast du vertraut, wenn es mal schwer oder herausfordernd wurde? In einen christlich sozialisierten Umfeld lautet die Antwort auf solche Fragen natürlich „Gott“. Aber entspricht das auch der Wahrheit und der Realität? Wahr ist es vielleicht in dem Sinne, dass ich das wirklich glaube. Das bedeutet aber nicht…

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe

1. Der erste Gedanke:Was für ein schöner Satz. Wenn jeder ihn stets beherzigt, haben alle was davon. Gleichzeitig ein herausfordernder Satz. Wer kann das schon von sich sagen, dass die Liebe stets das Motiv des Handelns ist? Eine Liebe, die stets das Wohl des Anderen im Blick hat. 2. Der historische Background:Paulus schreibt diesen Satz am Ende seines 1. Briefes an die Korinther. In der Gemeinde gab es zahlreiche Spannungen und Konflikte. Sein Brief will Orientierung geben und zu Klärungen…